Feinen


Feinen

Feinen, in der Eisenerzeugung ein Vorbereitungsprozeß, welchem Eisen mit über 3 Proz. Siliziumgehalt vor dem Puddeln unterworfen wird, besteht im Oxydieren des Siliziums und Mangans durch Luftzufuhr und wird in einem Herd (Feineisenfeuer) oder Flammofen vorgenommen, um Beimengungen auszuscheiden.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Feinen — Feinen, s. Fein …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • feinen — fei|nen 〈V. intr.; hat〉 1. 〈Met.〉 unreine Metalle feinen von ihren Beimengungen säubern 2. = feinbearbeiten * * * fei|nen <sw. V.; hat (Hüttenw.): (Metall) von Verunreinigungen befreien …   Universal-Lexikon

  • feinen — fei|nen (Hüttenwesen [Metall] veredeln) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Feinen (die) — 1. De Finen maken Mînen on stehlen de Growen de Wäck1 ût den Owen. (Meurs.) – Firmenich, I, 406, 341. 1) Eine Art Weissbrot. 2. De Fînen schînen. (Meurs.) – Firmenich, I, 406, 380. 3. Mit den Feinen hab ich die meisten Umstände, sagte der Teufel …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Die feinen Unterschiede — ist der Titel des Hauptwerkes des französischen Soziologen Pierre Bourdieu mit dem Untertitel Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft, das im französischen Original zuerst 1979 als La distinction. Critique sociale du jugement erschien. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Die feinen Leute — Filmdaten Deutscher Titel Die feinen Leute Originaltitel The Idle Class Pr …   Deutsch Wikipedia

  • Ursula Schröder Feinen — (* 27 de enero de 1936, Gelsenkirchen, Alemania † 9 de febrero de 2005, Bonn) fue una notable soprano dramática alemana que tuvo una breve carrera en la década del 70. Debutó en 1958 en la ópera de su ciudad natal. Perteneció al ensemble de la… …   Wikipedia Español

  • Ursula Schröder-Feinen — (* 27. Januar 1936 in Gelsenkirchen; † 9. Februar 2005 in Hennef) war eine deutsche Opernsängerin. Die Sopranistin war von 1968 an Ensemblemitglied der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg. Sie sang an den bedeutendsten Opernhäusern und… …   Deutsch Wikipedia

  • Fellarten — Als Pelz bezeichnet man das Fell von Säugetieren mit dicht stehenden Haaren sowie das daraus gearbeitete Kleidungsstück. Rauchwaren, österreichisch auch Rauwaren, sind zugerichtete, das heißt zu Pelzen veredelte Tierfelle. Pelztiere sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Katzenfell — Als Pelz bezeichnet man das Fell von Säugetieren mit dicht stehenden Haaren sowie das daraus gearbeitete Kleidungsstück. Rauchwaren, österreichisch auch Rauwaren, sind zugerichtete, das heißt zu Pelzen veredelte Tierfelle. Pelztiere sind… …   Deutsch Wikipedia